Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Überwachungsstellen > Überwachungsstelle OST 

Die Überwachungsstelle für öffentlich-rechtliche Aufgaben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr Ost

Die Überwachungsstelle für öffentlich-rechtliche Aufgaben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr Ost (kurz: ÜbwSt Ost) ist eine von vier Dienststellen der Bundeswehr, die mit der Wahrnehmung der öffentlich-rechtlichen Überwachungsaufgaben auf den Gebieten des Gesundheits- und Verbraucherschutzes sowie des Veterinärwesens betraut sind. Mit dem Schwerpunkt Veterinärwesen versehen, übernimmt die ÜbwSt Ost in diesem Fachgebiet die Aufgaben nicht nur im regionalen Zuständigkeitsbereich in Deutschland, sondern auch für Auslandsdienststellen sowie für Auslandseinsätze, bei denen ein Sanitätsoffizier Veterinär nicht ständig vor Ort ist.

Die Rubriken

  • Vita des Dienststellenleiters

    Hier wird Ihnen der militärische Werdegang des Dienststellenleiters der Überwachungsstelle für öffentlich-rechtliche Aufgaben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr Ost aufgezeigt


  • Auftrag

    Erfahren Sie mehr über das Aufgabenspektrum der Überwachungsstelle für öffentlich-rechtliche Aufgaben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr Ost


  • Gliederung

    Hier erhalten Sie einen Überblick über die Abteilungen der Überwachungsstelle für öffentlich-rechtliche Aufgaben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr Ost


  • Anfahrtsskizze

    Hier erhalten Sie Informationen für die Anreise zur Überwachungsstelle für öffentlich-rechtliche Aufgaben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr Ost


  • Ansprechpartner

    Hier erhalten Sie Informationen über die Anschrift und Ansprechpartner der Überwachungsstelle für öffentlich-rechtliche Aufgaben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr Ost



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 29.10.2019


https://www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de/portal/poc/sanitaetsdienst?uri=ci%3Abw.zsan.ueberuns.ueberwast.uebwst_ost