Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Technik und Ausrüstung > Einsatzfahrzeuge 

Auf Rad und Kette

BAT Eagle

Boxer, Fuchs, Wiesel oder Eagle – der Sanitätsdienst der Bundeswehr kann auf einen beachtlichen Fuhrpark für den Transport verwundeter Soldaten blicken. Die Sanitätsfahrzeuge sind ein wesentlicher Bestandteil einer funktionierenden Rettungskette im Einsatz. Verwundete immer und überall evakuieren zu können, ist dabei das hohe Ziel.

BAT und Rettungstrupp

  • Der Beweglicher Arzttrupp

    Der militärische Notarztwagen des Sanitätsdienstes der Bundeswehr übernimmt im Einsatz die erste medizinische Versorgung im Einsatz


  • Fahrzeuggespann Husky

    Der Rettungstrupp

    Die medizinische Ausstattung des Rettungstrupps entspricht der des BAT. Zur Besatzung des Rettungstrupps gehört kein Arzt.


Kettenfahrzeuge im Sanitätsdienst

  • Luftbeweglicher Rettungstrupp auf WIESEL 2 (LRettTrp)

    Wiesel 2 SanTrp

    Luftbeweglicher Rettungstrupp auf WIESEL 2 (LRettTrp)


  • BV 206 S HÄGGLUND

    Husky BV 206 S

    Der Husky ist ein Sanitätsfahrzeug um die Gebirgs- und Fallschirmjägertruppe zubegleiten.


Radfahrzeuge im Sanitätsdienst

  • Boxer

    GTK Boxer

    Der GTK Boxer ist ein schweres geschütztes Sanitätskraftfahrzeug.


  • Transportpanzer Fuchs

    Transportpanzer Fuchs IED

    Der Transportpanzer Fuchs mit IED und Minenschutz als Beweglicher Arzttrupp „BAT“.


  • Mit seinen 9,5 Tonnen ist der EAGLE IV BAT leicht genug, um mit der Transall C-160 ins Einsatzland geflogen zu werden

    Eagle IV

    Der Eagle IV als Beweglicher Arzttrupp, kurz BAT


  • Duro 3

    Der Duro 3 ist ein hochmobiles gepanzertes Mehrzweck-Radfahrzeug mit Mehrzweckaufbau für den Sanitätsdienst.


  • Krankenkraftwagen

    Krankenkraftwagen 2t

    Der geländegängige Lastkraftwagen als Krankenkraftwagen 2t


  • ESK Mungo I

    Das Einsatzfahrzeug für Spezialisierte Kräfte Mungo I als Sanitäts Variante.


  • Autokran ATF 100-5 Tadano-Faun

    Autokran ATF 100-5 von Tadano-Faun für die modulare Sanitätseinrichtungen der Bundeswehr.


Luftfahrzeuge im Sanitätsdienst

  • Mehrzweckhubschrauber NH 90 im Landeanflug

    NH-90 FAM

    Der Mehrzweckhubschrauber NH-90 als Forward Aeromedical Evacuation


  • Der MedEvac Airbus A 310 kurz nach dem Start

    Airbus A-310 MedEvac

    Der Airbus A-310 MRTT mit der Sanitätsausrüstung Medical Evacuation für Sanitätseinsätze.


nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 06.02.19


http://www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de/portal/poc/sanitaetsdienst?uri=ci%3Abw.zsan.technik.nfz