Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Regimenter > Sanitätsregiment 3 > Auftrag 

Auftrag

Das in der Zielstruktur 2020 des Zentralen Sanitätsdienstes der Bundeswehr über 900 Soldatinnen und Soldaten umfassende Sanitätsregiment 3 (SanRgt 3) ist ein Einsatzverband, welcher Personal und Material zur Entsendung in besondere Auslandsverwendungen vorhält.

Hauptauftrag ist die sanitätsdienstliche Versorgung der Bundeswehr im Einsatz. Hierzu wird das Personal für die Auslandseinsätze fachlich qualifiziert und einsatzbereit gehalten. Im Zusammenwirken von Fachpersonal, Sanitätsgerät und Sanitätsmaterial wird den Soldatinnen und Soldaten in besonderen Auslandsverwendungen somit eine sanitätsdienstliche Versorgung nach deutschem Standard zuteil.

Das SanRgt 3 bildet die komplette Rettungskette bis zur Ebene 3 eines Einsatzlazarettes ab, welches in Art, Umfang und Qualität einer Versorgung auf Kreiskrankenhaus-Niveau im Inland entspricht. Hierzu sind den unterstellten Kompanien nach dem personellen und materiellen Aufwuchs verschiedene Schwerpunktaufträge zugeteilt, um einer lückenlosen Abbildung der Rettungskette gerecht werden zu können.

Darüber hinaus ist das Regiment fest in die Zivil-Militärische Zusammenarbeit für den süddeutschen Raum eingebunden, um so im Schulterschluss mit den zivilen Akteuren bei Bedarf auch im Inland unterstützend zu agieren.

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 21.01.16


http://www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de/portal/poc/sanitaetsdienst?uri=ci%3Abw.zsan.ueberuns.regiment.sanrgt3.auftrag