Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Reserve > Reserveunteroffizieranwärter 

Reserveunteroffizieranwärter

Antragstellung für Reserveunteroffizierbewerber

Die Teilnahme am Auswahlverfahren setzt eine Antragstellung voraus. Hierzu ist zunächst mindestens ein formloser schriftlicher Antrag erforderlich. Dieser muss bei Gedienten zwingend die Personenkennziffer, bei Ungedienten das Geburtsdatum und in jedem Fall die postalische Anschrift enthalten.

Der Antrag auf Einstellung in die Reserveunteroffizierlaufbahn ist zu richten an das

Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Referat VI 3.3.1
Luisenstraße 109
53721 Siegburg
oder an die E-Mail-Adresse:
Weitere Informationen zum Thema Unteroffizier der Reserve und Feldwebel der Reserve sowie erforderliche Formulare finden Sie hier:
Unteroffizier der Reserve
Feldwebel der Reserve


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 07.08.17 | Autor: PIZ Sanitätsdienst


http://www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de/portal/poc/sanitaetsdienst?uri=ci%3Abw.zsan.reserve.res_uffz