Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Handeln statt behandeln

Warendorf, 27.03.2017.
Die Präventionssprechstunde in Warendorf ist bereits ein voller Erfolg. Sie richtet sich hauptsächlich an „leistungsgeminderte Soldatinnen und Soldaten“, erklärt Oberfeldarzt Dr. Christoph Holtherm, Leiter der Abteilung A im Zentrum für Sportmedizin der Bundeswehr. Die Sprechstunde ist ein präventivmedizinisches Angebot seiner Abteilung.
weiterlesen


Pandemien und Seuchen

Damp, 28.03.2017.
Rund 370 Teilnehmer zählte die diesjährige 4. Arbeitstagung des Kommandos Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung, die in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie organisiert wurde. Unter dem Dachthema „Pandemien und Seuchen“ bot sich den Angehörigen des Sanitätsdienstes der Bundeswehr ein umfangreiches Programm.
weiterlesen


Ein exklusiver Kreis – Der Kampf um das „Expert Field Medical Badge“

Grafenwöhr, 23.03.2017.
„Checking for booby traps and early warning devices“ – „Prüfe auf Sprengfallen und Frühwarnsysteme“. Hauptfeldwebel Thorsten Brumm bewegt sich im Schutz einer Nebelgranate über die niedrige Mauer und hechtet gleich zum nächsten Hindernis, eine Stacheldraht-Sperre. Es regnet in Strömen, doch geht es nur eng an den Boden gepresst unter dem Stacheldraht hindurch. Auf die Sperren folgt gleich eine der komplexesten Übungslagen des „Expert Field Medical Badge“.
weiterlesen

Karriere im Sanitätsdienst

Aus der Forschung

  • Wissenschaftler des mikrobiologischen Instituts legen Schutzkleidung an

    Gesundheitsforschung im Sanitätsdienst

    Beginnend mit der Neuausrichtung der Bundeswehr verändert sich auch die Institutslandschaft und wird den aktuellen Erfordernissen der Streikräfte angepasst. Alle Institute mit Forschungsaufgaben werden der Sanitätsakademie der Bundeswehr im Fachgebiet Forschung und Lehre zugeordnet


Reservistenarbeit


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 29.03.17


http://www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de/portal/poc/sanitaetsdienst?uri=ci%3Abw.zsan