Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Gut gerüstet für biologische Gefahren: Mobiles Labor an Tunesien übergeben

München, 13.11.2017.
Am 09. November übergaben der Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr und der deutsche Botschafter ein hochmodernes mobiles Labor an den tunesischen Sanitätsdienst. Die Zeremonie war Teil eines Projektes der Ertüchtigungsinitiative der deutschen Bundesregierung in Tunesien und ein weiterer Meilenstein in der deutsch-tunesischen militärischen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Biosicherheit.
weierlesen


Ernährung und (künstliche) Vitamine – Chance oder Mythos?

Koblenz, 16.11.2017.
Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, insbesondere von Vitaminpräparaten, ist in der bundesdeutschen Bevölkerung weit verbreitet. Was aber sind Vitamine, und brauchen wir wirklich eine zusätzliche Vitaminquelle in Form von Nahrungsergänzungsmitteln?
weiterlesen


Kurz vorgestellt: Oberstabsapotheker Michaela Röckelein

Fürstenfeldbruck, 09.11.2017.
Michaela Röckelein ist Oberstabsapotheker und arbeitet in der Toxikologie des Zentrums für Luft- und Raumfahrtmedizin der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck. Die zweifache Mutter hat mit ihrer Projektarbeit „Vergiftungen im Kindesalter“ den Nerv vieler Eltern getroffen. Für ihre Aufklärungsarbeit ist sie mit dem "Deutschen Apotheken-Award 2017" ausgezeichnet worden.
weiterlesen

Reservistenarbeit

  • Mit Informationen neue Reservisten gewinnen

    Am 14. Oktober 2017 fand die zweite Informationsveranstaltung zur Personalgewinnung für die 10. Kompanie des Sanitätsregimentes 1 in Berlin-Kladow statt. Diese besteht ausschließlich aus Reservedienstleisterinnen und Reservedienstleistenden.


Karriere im Sanitätsdienst


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 16.11.17


http://www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de/portal/poc/sanitaetsdienst?uri=ci%3Abw.zsan