Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Den Menschen ihr Gesicht wiedergeben

Hamburg, 07.12.2016.
Bei der Rekonstruktion und plastischen Wiederherstellung von Gesichtern ist das Können der Experten der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie – kurz MKG – gefragt. Das anspruchsvolle Fachgebiet erfordert gleich zwei Studienabschlüsse: der Human- und der Zahnmedizin. Eine Stippvisite im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg gibt Einblicke in die Arbeit der MKG-Fachärzte.
weiterlesen


Terroranschläge und Naturkatastrophen im Fokus der Wehrmedizin

Düsseldorf, 05.12.2016.
Terroranschläge, Flüchtlingskrise und Naturkatastrophen sind leider Begleiterscheinungen unseres Lebens geworden. Die sanitätsdienstliche Versorgung bei solch außergewöhnlichen Ereignissen stand im Fokus der 4. „International Conference on Disaster and Military Medicine“ (DiMiMED). Etwa 250 Teilnehmer aus 30 Ländern trafen sich vom 15. bis 16. November 2016 in Düsseldorf zum Erfahrungsaustausch.
weiterlesen


Als Seiteinsteiger erfolgreich - Teil 1

Ulm, 08.12.2016.
Rein äußerlich sind sie von ihren langgedienten Kameraden nicht zu unterscheiden. Von ihren individuellen Leistungen als militärische Mitarbeiter des Bundeswehrkrankenhauses Ulm her zählen sie zu den Leistungsträgern in ihren Abteilungen. Eines ist ihnen gemeinsam: Sie sind Seiteneinsteiger im Sanitätsdienst der Bundeswehr. Drei Soldaten erzählen ihre Geschichte.
weiterlesen

Karriere im Sanitätsdienst

Gesundheit

Aus der Forschung

  • Wissenschaftler des mikrobiologischen Instituts legen Schutzkleidung an

    Gesundheitsforschung im Sanitätsdienst

    Beginnend mit der Neuausrichtung der Bundeswehr verändert sich auch die Institutslandschaft und wird den aktuellen Erfordernissen der Streikräfte angepasst. Alle Institute mit Forschungsaufgaben werden der Sanitätsakademie der Bundeswehr im Fachgebiet Forschung und Lehre zugeordnet


Reservistenarbeit

  • 90/5 zum X.ten

    Mit dem neuen Verfahren zur Feststellung der Dienstfähigkeit von Reservistinnen und Reservisten der Bundeswehr wurde seit Mitte Oktober 2016 vieles deutlich einfacher und praktikabler. Oberfeldarzt der Reserve Dr. Jens Thiemicke spricht über seine Erfahrungen mit dem neuen Verfahren.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 09.12.16


http://www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de/portal/poc/sanitaetsdienst?uri=ci%3Abw.zsan