Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Technik und Ausrüstung > Persönliche Ausrüstung > Notverband

Notverband

Im Notverband ist eine Kompresse integriert
Im Notverband ist eine Kompresse integriert (Quelle: Sanitätsdienst Bundeswehr / Seeliger)Größere Abbildung anzeigen

Dabei handelt es sich um eine Binde mit integrierter Kompresse zum Anlegen eines Druckverbandes. Der Notverband ist in zwei Größen eingeführt: 10 und 15 cm.

Durch die eingebaute Druckstange kann die blutungsstillende Eigenschaft verbessert werden. Der Notverband kann an verschiedenen Körperregionen wie Kopf, Arm, Bein oder Rumpf eingesetzt werden.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 21.11.12 | Autor: 


http://www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de/portal/poc/sanitaetsdienst?uri=ci%3Abw.zsan.technik.ausruestung&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB080000000001%7C82JKL7765INFO