Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Ein- und Aufstieg > für Aufsteiger > Im Porträt > Beim Bund in Flecktarn - Sanitätsoffizieranwärter

Beim Bund in Flecktarn - Sanitätsoffizieranwärter

Collage Hromatke

München, 28.02.2011.

Thorsten Hromatke ist Sanitätsoffizier beim Sanitätsdienst der Bundeswehr. Er studierte an der Technischen Universität in München Humanmedizin. Er will mehr erleben als den täglichen Praxisalltag eines Arztes. Die Verknüpfung von Medizin und die Abwechslung als Sanitätsoffizier der Bundeswehr war für ihn ausschlaggebender Grund, bei der Bundeswehr einzusteigen.

Nach sechs fordernden Jahren approbierte Hromatke im Novemder 2010. Im Dienstgrad des Stabsarztes leistet er seinen vorerst letzten Ausbildungsabschnitt. Mit der postuniversitären modularen Ausbildung werden rücken militärische Schwerpunkte in den Vordergrund.
Mehr zur Ausbildung

Hromatkes Grundausbildung

Hromatkes Studium


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 02.12.13 | Autor: 


http://www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de/portal/poc/sanitaetsdienst?uri=ci%3Abw.zsan.karriere.laufbahn.portraet&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB080000000001%7C6E7ENU085ZSDB