Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Zwei Fahrzeuge, ein Auftrag: Leben retten – TEIL 1

Intensivtransportwagen vs. schwer geschütztes Sanitätsfahrzeug GTK Boxer

Berlin, 23.05.2016.
Ob in fernen Ländern oder gleich um die Ecke in der Nachbarschaft – Verwundete und Verletzte müssen schnellstmöglich transportiert werden. Mit der hochwertigen Ausrüstung auf den Sanitätsfahrzeugen ist die medizinische Erstversorgung der Soldaten gegeben. Der Vergleich eines schweren geschützten Sanitätsfahrzeuges mit einem zivilen Intensivtransportwagen zeigt Unterschiede und Gemeinsamkeiten.
weiterlesen


Eine seelische Narbe

Der Weg zurück ins Leben ist für viele Einsatztraumatisierte lang und steinig

Koblenz, 19.05.2016.
Die Schilderungen beginnen im Jahre 2006 in Afghanistan. Sie enden im April 2016. Seelisch traumatisiert gerät Michael Tomelzik in eine schwere Lebenskrise. Sein Weg zurück ins Leben steht für viele Soldatinnen und Soldaten, die den „Kampf im Kopf“ immer wieder ausfechten müssen. Dennoch ist er nicht verbittert oder hegt Groll gegen die Bundeswehr. Vielmehr kommt er jeden Morgen mit einer positiven Grundeinstellung zum Dienst.
weiterlesen


INVICTUS Games 2016 – Ein Weg zu neuem Lebensmut

Hauptfeldwebel Naef Adebahr (re) und ein weiterer deutscher Sportler beim 200-Meter-Lauf im Rahmen der Invictus Games 2016

Orlando, 23.05.2016.
Die INVICTUS Games sind eine paraolympische Sportveranstaltung für kriegsversehrte, verletzte oder erkrankte Soldaten. Die Initiative kam von Prinz Harry nach seinen Erfahrungen und Erlebnissen, die er über 10 Jahre hinweg in den britischen Streitkräften u.a. als Hubschrauberpilot im Afghanistaneinsatz gesammelt hatte. Das Wort INVICTUS stammt aus dem Lateinischen und bedeutet unbesiegt / unbezwungen.
weiterlesen

Karriere im Sanitätsdienst

Gesundheit

Aus der Forschung

  • Wissenschaftler des mikrobiologischen Instituts legen Schutzkleidung an

    Gesundheitsforschung im Sanitätsdienst

    Beginnend mit der Neuausrichtung der Bundeswehr verändert sich auch die Institutslandschaft und wird den aktuellen Erfordernissen der Streikräfte angepasst. Alle Institute mit Forschungsaufgaben werden der Sanitätsakademie der Bundeswehr im Fachgebiet Forschung und Lehre zugeordnet


Reservistenarbeit


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 25.05.16


http://www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de/portal/poc/sanitaetsdienst?uri=ci%3Abw.zsan