Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Erfolgreicher Abschluss

Porträt der kleinen Amelie

Eutin / Seeth, 08.04.2014.
Nach fast einem halben Jahr wird der Betrieb eines Intensivpflege-Containers zur Behandlung und Betreuung Frühgeborener an der Eutiner Sana-Klinik beendet. Die Sanierung der Neonatologie ist abgeschlossen. 70 Frühgeborene wurden in der Zeit im Container versorgt.
Nach einem Wasserschaden stellten Soldaten des Lazarettregiments 11 am 7. Oktober 2013 auf dem Klinikgelände einen entsprechenden Container auf, mit dem die weitere Versorgung sichergestellt werden konnte
weiterlesen


Zuverlässige Logistik - weltweit gut versorgt

Hauptfeldwebel Marco Bauer an seinem Arbeitsplatz

Koblenz, 10.04.2014.
Hauptfeldwebel Marco Bauer ist pharmazeutisch - technischer Assistent am Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz. Verschiedene Fachbereiche einer Apotheke durchlief der Hauptfeldwebel bis er sich in das „Pharmazeutische Management- und Organisationssystem“ – kurz PHAMOS einarbeitete. Heute ist Bauer einer von insgesamt 28 ausgebildeten PHAMOS-Experten in der Bundeswehr. Eine Expertise die auch in den Auslandseinsätzen benötigt wird.
weiterlesen

Karriere im Sanitätsdienst

Aus der Medizin

  • Untersuchung des Gehörgangs

    In „kleinen Fächern“ geschult

    Truppenärzte haben zusätzliche Ausbildungsbedarf bei den Fachgebieten Hals-, Nasen-und Ohrenheilkunde, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Urologie, Neurologie und Augenheilkunde


Aus der Forschung

  • Wissenschaftler des mikrobiologischen Instituts legen Schutzkleidung an

    Gesundheitsforschung im Sanitätsdienst

    Beginnend mit der Neuausrichtung der Bundeswehr verändert sich auch die Institutslandschaft und wird den aktuellen Erfordernissen der Streikräfte angepasst. Alle Institute mit Forschungsaufgaben werden der Sanitätsakademie der Bundeswehr im Fachgebiet Forschung und Lehre zugeordnet


Reservistenarbeit


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 16.04.14 | Autor: 


http://www.sanitaetsdienst-bundeswehr.de/portal/poc/sanitaetsdienst?uri=ci%3Abw.zsan